Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > Gedenkstätte Bullenhuser Damm
Kulturadressen
Gedenkstätte Bullenhuser Damm
Bullenhuser Damm 92
20539 Hamburg

Tel.: 040 / 42 81 31 500
Web: https://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/ausstellungen/bullenhuser-damm/
Beschreibung:
Die „Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die Kinder vom Bullenhuser Damm“ erinnert an die Opfer dieses Verbrechens. Die Gedenkstätte wurde 1980 auf private Initiative durch die Vereinigung „Kinder vom Bullenhuser Damm“ eröffnet. 1999 wurde sie in städtische Trägerschaft übernommen und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme angegliedert. Die 2011 neu eröffnete Dauerausstellung (deutsch, englisch) informiert über den Ort als Schule und als Außenlager des KZ Neuengamme, über die medizinischen Experimente, die Opfer, die Morde, die Täter und den Umgang mit dem Verbrechen nach 1945. Im Rosengarten hinter dem Schulhof können Rosen zum Gedenken an die Ermordeten gepflanzt werden. Seit 1985 erinnert dort eine Bronzeplastik von Anatoli Mossitschuk an die sowjetischen Häftlinge.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten