Kulturevents in Hamburg

Africa meets Orient mit Anoush und Mehrdad

Konzert
19:30 - 21:00
AK 10.00 €

Über Africa meets Orient mit Anoush und Mehrdad

Bandari-Musik ist eine typische Hafenmusik aus dem Süden Irans rund um den Persischen Golf. In der populären Bandari-Musik vermischen sich afrikanische Rhythmen mit persischen Melodien. Sie ist die Musik der afro-iranischen Minderheiten, deren Vorfahren einst als Händler oder Seeleute ins damalige Persien kamen. Bandari-Musik ist überall im Iran sehr beliebt und wird gern zum Tanzen auf Hochzeiten gespielt. Wenn sie erklingt, kann niemand ruhig in der Ecke sitzen, sondern muss einfach das Tanzbein schwingen.

Anoush und Mehrdad spielen diese Musik mit den typischen Instrumenten, die im Bandari-Stil verwendet werden: Mit der Neianban, einem Dudelsackinstrument aus Ziegenhaut, und verschiedenen Percussions wie Tombak und Darbuka. Zusätzlich wird Mehrdad mit Gesang  und Keyboard für Abwechslung sorgen und persische Popmusik erklingen lassen.


»Bandar« ist das persische Wort für »Hafen«. Wir sind daher sicher, die Musik passt auch gut nach Hamburg und wird alle Hamburger – unabhängig von Herkunft und Nationalität –zum Tanzen bringen.

 

Interessierte melden sich bitte vorab unter folgender Mailadresse an:
ticket@kulturschloss-wandsbek.de
Einlass nur mit aktuellem (48 Std.) negativem Corona-Test einer offiziellen Teststelle bzw. doppeltem Impf- oder Genesungsnachweis möglich

Kulturschloss Wandsbek

Königsreihe 4
22041 Hamburg
www.kulturschloss-wandsbek.de

mehr

Weitere Veranstaltungen von Kulturschloss Wandsbek

mehr

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg

Ein Service von